Jetzt €100 in Wett-Credits sichern. Limitierte Aktion!
Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. 18+
Die wichtigsten Spiele dieser Woche von Montag bis Donnerstag.
Die Spiele an diesem Wochenende von Freitag bis Sonntag.

Priestfield Stadium: Alles was Ihr wissen müsst (2022) Parken, Tickets, Anfahrt und mehr

Das Priestfield Stadium ist seit 1893 die Heimat von Gillingham. Es ist aus Sponsoringgründen offiziell als MEMS Priestfield Stadium bekannt.

Priestfield Stadium

/assets/nicole-sommer.jpg
Nicole Sommer - Fußballexpertin Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 06.Juli 2022 — 3min read
Bet365 Livestreams KOSTENLOS

Livestreams

257 Bewertungen
Zu den Bet365 Live Streams

Warum wir Bet365 mit dem Neukundenbonus empfehlen?

Live Streams Top-Fußballligen LIVE und kostenlos
Wettprodukt das beste Wettangebot mit der intuitivsten App
Auszahlungen ultraschnell + sicher incl. paypal
Top-Angebot vorzeitige Auszahlung bei Führungen

Geschichte und Beschreibung

Das Stadion ist seit über 110 Jahren auch die Heimat von Gillingham F.C. Das Priestfield Stadium, aus Sponsoringgründen ehemals MEMS Priestfield Stadium, ist seit 1893 die Heimat des Gillingham Football Club. Das Stadion ist seit über 110 Jahren auch die Heimat von Gillingham F.C. In seiner Anfangsphase bestand der Boden aus einem Pavillon, einem kleinen Sitzständer und Terrassen in Form von Erdbänken. Im Laufe der Zeit hat sich das Stadion jedoch mit mehr Sitzgelegenheiten und richtigen Terrassen erheblich erweitert. In der Anfangszeit hieß sie noch Priestfield Road. Zwischen 1923 und 1997 wurden nur sehr wenige Änderungen am Stadion vorgenommen. Die einzigen Verbesserungen, die vorgenommen wurden, waren einige verbesserte Terrassen in den 1950er Jahren und zusätzliche Abdeckung in den 1980er Jahren. Die Kapazität des Stadions lag in diesem Zeitraum bei rund 22.000 Zuschauern, wurde aber in den 1980er Jahren aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen reduziert. Der Zustand des Priestfield Stadium verschlechterte sich in den 1990er Jahren erheblich, so dass der Verein ein schrittweises Sanierungsprogramm einleitete, um es zu verbessern. Die Gordon Road Stand war die erste neue Tribüne, die 1997 gebaut wurde, gefolgt von der Rainham End im Jahr 1999. Die alte Haupttribüne wurde ein Jahr nach der Eröffnung des neuen Medway-Standes abgerissen. Schließlich wurde 2003 der temporäre Brian Moore Stand errichtet. Es war geplant, am Ende einen richtigen Stand zu bauen, aber das ist nie passiert. Im Jahr 2007 wurde das Stadion nach einem Sponsorenvertrag in KRBS Priestfield Stadium umbenannt. Im Jahr 2011 wurde der Name nach einem neuen Deal in MEMS Priestfield Stadium geändert.

Wie kommt man zu Priestfield Stadium

Das Priestfield Stadium befindet sich in Gillingham, etwa auf halbem Weg zwischen dem Hauptbahnhof und der Gillingham High Street. Es dauert etwa 10 Minuten, um vom Bahnhof zum Stadion zu laufen. Es gibt eine häufige direkte Zugverbindung von London nach Gillingham mit Zügen, die drei- bis viermal und eine Stunde vom Bahnhof London St. Pancras abfahren. Die Fahrt dauert je nach Service zwischen 45 und 60 Minuten. Es gibt einen direkten Zug vom Bahnhof London Victoria, der je nach Service eine Stunde bis anderthalb Stunden braucht, um anzukommen. Adresse: Redfern Avenue, Gillingham, ME7 4DD

Gillingham-Tickets

Tickets für Gillingham-Spiele können online, telefonisch oder am Ticketschalter des Priestfield Stadium gekauft werden. Tickets für das reguläre Ligaspiel zwischen Gillingham und Portsmouth können im Voraus an der Kasse gekauft werden. Dieses Spiel ist selten ausverkauft, so dass Tickets zu einem ermäßigten Preis erhältlich sein können. Tickets kosten entweder £22.00, £25.00 oder £10.00 für den unbedeckten Brian Moore Stand, wenn sie am Tag des Spiels gekauft werden. Tickets sind 2,00 £ teurer, wenn sie am Tag des Spiels gekauft werden, als wenn sie im Voraus gekauft werden.

Relevante Internet-Links

Gillinghamfootballclub.com und VisitMedway.com sind offizielle Websites des Gillingham FC. Ihr Hauptzweck ist es, den Besuchern touristische Informationen für die Medway-Region zur Verfügung zu stellen.

Schnellster Livescore
  • ✓ Schnellster Toralarm
  • ✓ Die meisten Ligen
  • ✓ Schnelle Torschützen Info
  • ✓ Quotenintegration
Andere Webseiten + Priestfield Stadium
  • — Kein Livescore
  • — Langer Delay zum Toralarm
  • — Keine Spielerinfo
  • — Keine Quoten
Besten Fußball Videos
  • ✓ Sofort Tor Stories
  • ✓ Internationale Übertragungen
  • ✓ Zusammenfassung Videos
  • ✓ Alle Livestream im Überblick
Andere Webseiten + Priestfield Stadium
  • — Keine Tor Videos
  • — Nur lokale TV Sender
  • — Keine Zusammenfassungen
  • — Oft illegale Streams
Kompakte Informationen
  • ✓ Alle Aufstellungen
  • ✓ Echtzeit Spielstatistiken
  • ✓ Live Tabellen
  • ✓ Fußball Prognosen
Andere Webseiten + Priestfield Stadium
  • — Keine Austellungen
  • — Keine Spielerinfos
  • — Veraltete Tabellen
  • — Nicht geeignet zum Wetten
  Spiele mit Streams
7 Spiele
Champions League - 1.Qualifikationsrunde
Heute
16:00
Tobol
Ferencváros
Champions League - 1.Qualifikationsrunde
Heute
18:00
Bodø / Glimt
Champions League - 1.Qualifikationsrunde
Heute
18:00
HJK
Rīgas FS
Champions League - 1.Qualifikationsrunde
Heute
19:30
F91 Dudelange
Tirana
Champions League - 1.Qualifikationsrunde
Heute
20:00
Zrinjski
Sheriff
Champions League - 1.Qualifikationsrunde
Heute
20:15
Maribor
Shakhtyor
Champions League - 1.Qualifikationsrunde
Heute
20:30
Slovan Bratislava
Dinamo Batumi

Beliebte Suchanfragen

Priestfield Stadium

Priestfield Stadium: Alles was Ihr wissen müsst (2022) Parken, Tickets, Anfahrt und mehr.

Das Priestfield Stadium ist seit 1893 die Heimat von Gillingham. Es ist aus Sponsoringgründen offiziell als MEMS Priestfield Stadium bekannt.

Copyright © 2013-2022 SocaPro Inc - Global Gateway 8, SC
Impressum    Datenschutz und Cookie Richtlinien     Kontakt